Eltern-Kind-Turnen
Eltern-Kind-Turnen "Pampersliga"

Diese Übungen ermöglichen es Kindern im Alter von zwei bis vier Jahren mit Spiel und Bewegung die Turnhalle zu entdecken. Mutter/Vater oder Großeltern und Kinder turnen gemeinsam und unterstützen sich gegenseitig. Dies vermittelt den Kindern ein Gefühl des Vertrauens und der angeborene Bewegungsdrang der Kinder wird spielerisch gefördert. Es wird das Gleichgewicht durch Schaukeln und Hüpfen trainiert. Spiellandschaften und der Einsatz von großen und kleinen Sportgeräten unterstützen Wahrnehmung und Bewegungsangebote. Die Kinder erlernen durch diese Früherziehung soziale Kontakte und freies Bewegen in der Gruppe.

mittwochs: 16.15 - 17.30 Uhr (Eichendorffschule)
mittwochs: 16.15 - 17.30 Uhr (Astrid-Lindgren-Schule)